Wikipedia sagt: Engel sind (..)Geistwesen in (geflügelter) Menschengestalt, die von Gott erschaffen wurden, diesem untergeordnet sind und als dessen Boten zu den Menschen tätig sind

Ich glaube, Engel spielen in unserem Alltag eine größere Rolle, als wir manchmal meinen. Nein, nicht solche mit Pausbacken und Harfe (das sind meiner Meinung nach mehr  eine Veralberung von dem, was man meint, nicht erklären zu können) Auch nicht solche mächtigen Engelkrieger, wie sie zum Beispiel in manchen Romanen geschildert werden (obwohl ich mir diese in der unsichtbaren Welt sehr gut vorstellen kann), nein, ich meine wirklich wie Wikipedia das schildert: solche in Menschengestalt, die als Boten mir etwas sagen wollen. Heute früh: ich hab Kopfschmerzen, bin gereizt, muss mit dem Hund raus, hab schlechte Laune. Da spricht mich eine Nachbarin an und hat total ermutigende Worte für mich. "Sieh nicht auf das, was schlecht läuft, guck auf das, was du schon erreicht hast"

Meine Nachbarin - ein Engel? Nein, ein Mensch, aber für mich ein Bote mit einer ermutigenden Botschaft. Danke Gott