Dieses Foto aus dem Jahr 1992 zeigt den Kern nahe der Spiralgalaxie M51, aufgenommen mit dem NASA/ESA Hubble Weltraumteleskopes.
Laut NASA/ ESA-Beschreibung zeigt es ein dunkles "X", dasNASA Hubble CoreM51 sich quer durch den Kern der Galaxie abhebt.

AHA.
Als ich dieses Foto vor vielen Jahren das erste Mal gesehen hatte, war ich absolut begeistert. Da entwickeln und bauen sehr intellegente Wissenschafter und Ingenieure solch ein Super Teleskop, das Hubble, entdecken haufenweise Sterne und was sieht man dann am Ende des Tunnels: ein Kreuz.Die Wissenschafter werden mich in der Luft zerreißen, (aber was solls, ich habe das Foto weder aufgenommen noch manipuliert, lediglich von der Seite heruntergeladen und 1:1 auf diese Seite eingetragen) dass ich das nun so hinbiege, dass am Ende was Frommes herauskommt.

Es hat für mich einen sehr großen symbolischen Charakter. Wie schon geschrieben, mit all dem stückhaften Wissen und der zur Zeit hervorragendensten Technik sieht man in einer absolut nicht vorstellbaren Entfernung von 20 Millionen Lichtjahren ein Kreuz.

Natürlich ist das kein Kreuz, sondern ein "X", wie es in dem Beitrag steht. Und doch, dort wo das "X" bzw das Kreuz steht ist noch nicht das Ende. Vielleicht ist auch das helle Licht ein weiteres Symbol dafür, was nach dem Kreuz kommt. Der Himmel.
Mein Wunsch ist bei all dem Unwissenschaftlichem das du angeregt (nicht verärgerst) wirst uber dich, deine Herkunft und dein Ziel nachzudenken.

You have no rights to post comments

Es ist keine aktuelle Losung vorhanden, bitte informieren Sie den Webmaster.

Gabriela bei Instagram

20080809 022

Wetter:

JSN Solid is designed by JoomlaShine.com